Aktuelle Beiträge


Astrologische Vorschau auf 2019   Vor kurzem aktualisiert!

Astrologische Gedankenimpulse für  2019
Jahresvorschau 2019

Zur Wintersonnenwende wird das neue Jahr geboren und das Horoskop der Wintersonnenwende zeigt uns die kosmischen Impulse des kommenden Jahres an.


Bezogen auf die gesamte Erde, (ohne astrologische Häuser) zeigt uns das Horoskop die Sonne genau zwischen der Konjunktion Merkur/Jupiter und dem Pluto. Ebenso steht die Sonne genau zwischen Venus und Lilith. Dieses Planetenbild deutet die Hauptthemen des kommenden Jahres an. Laut Hundertjährigem Kalender ist 2019 ein Merkurjahr und wir beginnen die Betrachtung mit dem Planeten Merkur, der ja auch durch unser Planetenbild eine Betonung findet. Merkur steht in Konjunktion mit Jupiter. Denken, Kommunikation, Wissen, Intellekt, Vernunft, Handel und Austausch (Merkur), verbindet sich mit Weisheit, Religion, Philosophie, Optimismus, Glaube, Weltanschauung und dem Streben nach Wachstum und Glück. Es ist dies eine als günstig angesehene Kombination, die all die genannten Lebensgebiete fördern kann, zumal der Mond als Signifikannt für das Volk und das Gefühl im Merkurzeichen Zwilling steht und dadurch von dieser Merkur/Jupiter Konjunktion dominiert wird. Die Völker und Gemüter sind von der Grundstimmung neugierig, offen für neues, optimistisch und austausch freudig. Für das abschließen von Verträgen ist es ein günstiges Jahr. Nun macht allerdings die Konjunktion von Merkkur und Jupiter in Schütze auch zu Ungeduld und vor allem auch zu einer manischen Tendenz mit übersteigerter Glückserwartung geneigt. Dies wird durch die Beteiligung des Pluto verstärkt, denn Pluto fördert die Extreme, Projektionen, Manipulation und Machtansprüche. Merkur, Jupiter, Pluto in Verbindung mit Mond in Zwilling ist unter anderem auch Hinweis auf eine beschleunigte technische Entwicklung im Zusammenhang mit Kommunikation, schnelles Internet, Digitalisierung usw., aber auch eine verstärkte subjektive Glückserwartung und manische Gedanken und Phantasie. Nehmen wir Venus im Skorpion und Lilith im Wassermann hinzu, die ja über die Sonne ebenfalls in das Planetenbild gehören, so wird dadurch eine allgemeine Neigung zu Konsum und Sensationsgier gefördert, Eifesrsucht. Im Wirtschaftsleben steigert sich der Alleinvertretungsanspruch- Marktbeherrschung.
Auffällig ist auch die Opposition von Kronos zu Saturn, was Spannungen erwarten lässt, die auf Autoritätsanspruch von Regierenden erwarten lässt. Saturn steht dabei zwischen Sonne und Pluto, was eine weitere Verstärkung der jetzt schon bestehenden allgemeinen Tendenz zu Autoritären und Diktatorischen Herrschern auf der Welt begünstigt, ebenso wie die Betonung des Nationalen. Zur Erinnerung: schon mehrmals habe ich darauf hingewiesen, das Kronos in Krebs Beziehung zur Türkei hat. Stark ist dort auch der Hades: Armut und Widerwärtigkeiten, vertreten. Die wirtschaftlichen Verhältnisse der Türkei bleiben weiterhin sehr kritisch.

Von großer Bedeutung wird im Jahr 2019 auch das Thema Volk und Gewalt sein, denn der Mond hat ein Quadrat zum Mars. Allerdings steht Mars im Fisch und auch der Neptun hat ein schwaches Quadrat zum Mond. Es wird daher allgemein die Gewalt- und Kampfbereitschaft in den Völkern stark sein, aber in eineigen Ländern wird auch die Handlungslähmung stark sein. D.h. Es steigern sich Zorn und Unzufriedenheit in der Bevölkerung vieler Länder, allerdings bleibt es bei einigen im Unterschwellingen hängen, oder wird verdrängt, mit der Folge, dass sich die Wut gegen Schwächere wendet, statt sich gegen die wahren Verursacher zu richten.

Ein Blick auf das Sonnenwendhoroskop, bezogen auf Berlin und damit auf Deutschland zeigt:

Der Mond steht am Mc des Horoskops und Mars am Deszendenten. Die Mars – Mond Spannung wird daher für Deutschland stark betont sein. In der Öffentlichkeit wird das Thema Gewalt einen starken Einfluss haben, ebenso wie die Sehnsucht der Bevölkerung nach neuen Impulsen. Da Mond im Mundanhoroskop auch für die Bedürfnisse und Wünsche des Volkes bzw. Bevölkerung steht, so zeigt Mond im Zwilling das Bedürfnis nach Bildung, Lernen, Kommunikation, Kultur an, am Mc bedeutet es man möchte dadurch auch Repräsentativ sein und Einfluss auf die Allgemeinheit haben. Am Aszendent steht Jungfrau, das Zeichen der Vernunft, bzw. der Wahrnehmung der Bedingungen und Anpassung daran. Der Herscher von Jungfrau ist Merkur, der in Konjunktion mit Jupitrer steht, im 3.Haus im Schütze und über den Merkur auch den Mond im Zwilling beherrscht. Die Anlagen sind Vernunft und Wissen, gepaart mit Weisheit und dem Drang nach Erweiterung, der Fähigkeit sich eine klare Anschauung zu bilden (Jupiter). Im 3. Haus bezieht sich dies auf Nachbarschaft, Kommunikation, Lernen. Das 3. Haus steht auch für Selbstdarstellung. Das bisherige zusammengefasst, kann man sagen, Anlagen und Wünsche in diesem Jahr für Deutschland bieten eine gute Möglichkeit, sich als Vernünftig und Weise darzustellen, sich als das Volk der Denker und Dichter dazustellen und kulturelle Impulse für die Weltgemeinschaft zu setzen. Dem stellt sich blockierend entgegen der Neptun im Quadrat zu Jupiter/Merkur und seinem Trigon zu Venus im Skorpion, die Bindung an Konsumsucht, an unklare nebulöse und passive religiöse erlösungserwartungen. Lüge, Betrug und Täuschung im Gebiet von Arbeits, Gesundheits und Rentenwesen (Neptun in Haus 6 Fische). Es lähmt dies die klare zielorientierte Handlungskraft (Mars in Fische). Das Quadrat des Mars zum Mond zeigt an, dass zwar der berechtigte Zorn der Bevölkerung über die Missstände im Arbeits, Gesundheits und Rentenwesen erregt wird, aber durch den Einfluss des Neptunischen kann sich daraus eine ungerichtete Wut entwickeln, die sich leicht manipulieren lässt und zu Spaltung in der Gesellschaft führen. Es ist kein berechtigter Zorn, sondern unreflektierte Wut die sich gegen die falschen richtet. Es existieren Kräfte, die im Sinne von Spalte und Herrsche ein Interesse an dieser Spaltung haben.
Im 10. Haus, die Regierung, die Öffentlichkeit, stehen Kronos (die stattliche Autorität ) und Hades ( das Alte, das schwache, oder das Kranke) zusammen. Die Regierung, macht einen schwachen, angekränkelten Eindruck in der Öffentlichkeit. In Opposition dazu steht im 4. Haus, dem eigen Heim, den Wurzeln, der Saturn, der eine pflichtbewusste, klare und sachliche Ordnung einfordert. Da Saturn mit Sonne und Pluto ein Planetenbild bildet, kann dies zur Hemmung einer fälligen Wandlung führen, oder auch angestachelt durch eine falsche, passive aber manische Glückserwartung (Jupiter und Merkur in Schütze im 3. Haus, was auch eine Expansion im Handel und Export bedeutet), und Pluto (der Reiche, die Plutokratie), die anstehenden drängenden Probleme von Klimaschutz und sozialer Gerechtigkeit verdrängt werden. Eine Rolle spielt dabei auch die nationalsozialistische Vergangenheit, die durch Pluto im 4. Haus repräsentiert wird.
Vieles was hier auf Deutschland bezogen ist, gilt für den ganzen mitteleuropäischen Raum. Die zur Zeit in Frankreich herrschenden sozialen Unruhen sind ein Bild für die Mars- Mond Spannung, die mit der Konjunktion des laufenden Mondes zusammenfallen. Bei der Konjunktion ist allerdings die sich gegenseitig blockierende Energien des Quadrats nicht gegeben. Die unklare Richtung des Mars im Fisch besteht aber auch zur Zeit.

Ganz allgemein sei noch erwähnt, das das Jahr 2019 das letzte Jahr eines Saturn Pluto Rhythmus ist, der im Januar 2020 mit der Konjunktion von Saturn und Pluto einen neuen Zyklus einleitet.


Bedeutung der Fixsterne im Horoskop

Die Deutung der Fixsterne und Ihre Verwobenheit mit dem Schicksal geht auf die uralte Astrologie der Ägypter zurück und wurde durch den griechischen Philosophen Platon in die griechische Kultur und ihre Vorstellungen von Seele und Schicksal integriert. Anders als die moderne westliche Astrologie, die sich fast ausschließlich mit der Deutung von den Planeten in den Tierkreiszeichen und Häusern beschäftigt, ging es bei der ursprünglichen Astrologie der Babylonier und Ägypter um die Deutung des gesamten sichtbaren Himmels. Die Fixsterne waren dabei ausschlaggebend für die Deutung, während die Planeten nur eine untergeordnete Rolle spielten. Die damaligen Astrologen schauten direkt in den sichtbaren Sternenhimmel um sich für Ihre Deutungen inspirieren zu lassen. Auch von dem berühmten, mittelalterlichen, Astrologen Nostredamus ist bekannt, dass er sich für seine Visionen vom sichtbaren Sternenhimmel inspirieren ließ, anstatt wie seine Berufskollegen von der errechneten Horoskopzeichnung. Viele moderne Astrologen schauen lediglich auf die errechneten Horoskopformulare und finden sich am sichtbaren Sternnenhimmel gar nicht mehr zu recht. Heute werden in der gebräuchlichen Astrologie die Fixsterne vernachlässigt. Lediglich die auf der Ekliptik befindlichen Fixsterne werden manchmal berücksichtigt, wenn sie in Konjunktionen mit einem Planeten oder dem Aszendenten oder Meridian haben. Die Ekliptik bildet aber nur einen schmalen Streifen des sichtbaren Himmels und bezieht sich damit lediglich auch nur auf einen schmalen Bereich des menschlichen Schicksals. Nach der Ägyptischen und auch der griechischen Antike steht die Seele aber in direkter Beziehung mit dem gesamten Kosmos. Für die am sichtbaren Sternenhimmel orientierten Astrologen war vor allem die Wahrnehmung von Bedeutung, welche Sterne und Sternbilder an einem bestimmten Ort zu einem bestimmten Tag des Jahres am Nachthimmel sichtbar waren, ob sie an diesem Ort gerade über dem Horizont auftauchten, oder ihren höchstmöglichen Himmelsort erreichten, oder unter den Horizont sanken, oder ihren tiefsten Punkt hatten usw. 

Jeder Stern hat ein einzigartiges und wunderbares Muster der Sichtbarkeit für einen bestimmten Ort auf der Erde. Einige Sterne sind Nachts für einen gewissen Jahresabschnitt sichtbar, später im Jahr werden Sie nicht erscheinen und der Ansicht von Himmelsbetrachtern verloren sein. Andere werden in der Nacht über den Horizont steigen, mit der Zeit die Berührung mit dem Horizont verlieren, aber niemals ganz den Blicken entschwinden, sondern die ganze Nacht sichtbar sein. Doch diese beiden Arten von Sternen wird schließlich zu steigenden oder zum Horizont zurück sinkenden Sternen. Jeder einzelne Stern dabei an einem ganz bestimmten Tag des Jahres.

Es gibt jedoch auch einen anderen Satz von Sternen, die nicht an diesem Tanz teilnehmen und immer sichtbar sind, niemals unter den Horizont sinken. Jede Nacht kreisten Sie um die Pole. Für die Ägypter waren die Sterne Götter und die Sternenmuster hatten starke religiöse Bedeutungen. Die Zirkumpolar Sterne wurden als die Unsterblichen gesehen, Götter, die nie sterben. Aber die Sterne, die während der Nacht unter den Horizont sinken, oder nur zu bestimmten Jahreszeiten sichtbar sind, wurden die Gottheiten, die zwischen der Welt der Menschen und der Welt der Unsterblichen, oder der Unterwelt, ( der Ort an den die Sterne zogen, wenn sie aus dem Blickfeld verschwanden) vermittelten. Es waren die Gottheiten, die mit den Menschen redeten, die Gottheiten, die aufgeschlossen und offen für das Gebet waren. Solche Sterne wurden, entsprechend ihrer einzigartigen Rhythmen wichtige Kalenderdaten. Wenn Sie aus der Unterwelt wieder auftauchten, wurden sie vor oder mit dem Aufstieg der aufgehenden Sonne als der Heliakischen Rising Star verehrt und angerufen. Dieser Stern war die herrschende Gottheit für eine gewisse Zeit, bis der nächste Stern im jährlichen Zyklus wieder aus der Unterwelt auftauchte. Oder, wenn der Stern zurück aus dem Reich der Unsterblichen kam und wieder die Erde berührte, so erschien er nur kurz vor oder mit der aufgehenden Sonne und wurde auch als Heliakalischer setting Stern angesehen. Dieser Stern konnte auch die herrschende Gottheit für eine gewisse Zeit sein, bis die nächsten Sterne im Zyklus erschien, der aus dem Reich der Unsterblichen als abzusteigend betrachtet wurde. So wichtig waren diese Zeiten der Rückkehr von einem Stern, dass die Ägypter ihre religiösen Kalender um solche Ereignisse gestaltete und Tempel errichtete um das Licht des zurückkehrenden Sterns auf dem Altar der Gottheit zu erfassen.

Somit werden es, mindestens zwei Sterne sein, die in der Regel den Zeitraum von Zeit und Ort, in dem Sie geboren wurden beherrschen. Ein Stern wird der Jüngste werden aus der Unterwelt und der andere würde aus dem Reich der Unsterblichen zurückgekehrt sein. Beide Sterne haben Bedeutung für Sie. Gelegentlich können mehrere Sterne am gleichen Tag wieder erscheinen oder die Erde berühren, so haben einige Menschen mehr als einen HELIAKISCHER Rising Star oder mehr als einen HELIAKISCHEN Stern. Diese Sterne, und ihre Bedeutungen, sind Grundsätze in ihrem Leben.

Des weiteren haben die Sterne eine Bedeutung für das individuelle Leben, die an einem der 4 Punkte Aszendent, Deszendent, Meridian oder Nadir stehen. Ebenso die Sterne die über ein Paran eine Verbindung mit Ihren Planet haben. Wenn ein Planet sich in einem entscheidenden Punkt der täglichen Bewegung, entweder aufsteigend, an seinem Höhepunkt, unter den Horizont sinkend, oder am unteren Rand des Himmels befindet und zur gleichen Zeit ein Stern  auf einer der wichtigsten Punkte seiner täglichen Bewegung ist, dann ist der Stern  in Paran zu diesem Planeten.

Die Astrologin Bernadette Brady  hat das alte Wissen über die Fixsterne über Jahrzehnte erforscht und  für die moderne Astrologie wieder fruchtbar gemacht.

Als Anschauungsbeispiele sollen Auszüge von Sternenreports von 2 bekannten Personen mit ähnlichen Aspekten angeführt werden. Der 14. und gegenwärtige Dalai Lama und Friedrich Schiller. Beide haben den Aszendenten Löwe und den Planeten Saturn im Zeichen Fische und im 8. Haus stehen.

Saturn im 8. Haus bedeutet Bedrückung durch Verlust oder Tod, im Zeichen Fische hängt Saturn mit dem Thema Außenseitertum zusammen. Saturn des Dalai Lama hat ein Paran mit dem Stern Ras Algethi – Die natürliche Ordnung. : Ein starkes persönliches Glaubensbekenntnis, eine disziplinierte Person. Ras Algethi in Parans mit Saturn zeigt an, dass Sie einen Körper von Prinzipien aufbauen wollen, um eine Lebensphilosophie an Ihre Kinder oder Andere weitergeben zu können. Ras Algethie sucht die richtige Balance von Leben, Natur und Seele. Dieser Stern ist Teil des Sternbildes Herkules und symbolisch für die ältere Bedeutung dieser Konstellation: die Huldigung der natürlichen Ordnung der Welt. Diese natürliche und korrekte Ordnung bildet die Reibungen und Erfahrungen, mit denen Sie Ihr Leben aufbauen. Dies ist nicht einfach oder schnell, aber sie sollten an ihrem Glaubensbekenntnis festhalten, das im  Allgemeinen auf natürlichen oder spirituellen Prinzipien basiert. Saturn hat ein weiteres Paran mit dem Stern Antares – Das Herz des Skorpion : Schwarz gegen Weiß, ein Leben voller Polaritäten. Dieser Stern ist das Herz des Skorpion und einer der großen Sterne des Himmels. Für die Perser war dieser Stern der Gott der Toten, Yima. Als königlicher Stern bietet Antares großen Erfolg, weltlich oder anders. Der natürliche Wunsch des Sternes ist es, durch die Erfahrung von Leben und Tod eine Reinigung zu durchlaufen. Es ist ein mächtiger Stern, der dazu führt, dass Sie absichtlich oder unabsichtlich zu Intensität und Extremen gehen. Sich mit den Polarisierungen Antares über Saturn auszudrücken gibt ein Leben voller Polaritäten. Dieses Leben in einer konstanten polarisierten Welt kann Sie wütend oder nachtragend machen, oder kann Einblicke in verschiedene Lebensweisen geben. Moralische, religiöse, soziale oder Familiäre Probleme werden Sie mit einem klaren Blick auf diese in die Mitte stellen. Wie auch immer Du deine Entscheidungen triffst, erkenne das Du in einer Position bist in der Du versuchst mit zwei Welten oder Kräften zu balancieren oder zu kämpfen und dies ein Teil Deiner Lebensreise ist. Ein weiteres Paran zu Saturn bildet Capella – Der Wagenlenker : Der Experte oder eine Person, die den Status Quo in Frage stellt Ein weiteres Parans des Saturn ist Riegel – Unter Protection des Pharao: Eine Person die Gesetzgeber, oder Gesetzesbrecher ist.   Als Dalai Lama ist er Gesetzgeber für die Tibeter und gegenüber der chinesischen Besatzungsmacht Gesetzesbrecher.

Friedrich Schiller’s Saturn weist in seinem Sternreport ein Paran mit dem Stern Alkes – die Tasse auf: Jemand der eine Quelle neuer Methoden oder Lehren ist. Diese Kombination spricht von Ihrem Wunsch und Fähigkeit neue Denkweisen und Handlungsweisen zu schaffen die andere inspirieren. Ihre Handlungen werden zu einer Grundlage,   auf die andere bauen können. Dies kann sich einfach auf Ihre Familie beziehen oder auf künftige Generationen. Ihre Arbeit kann eine öffentlich anerkannte Grundlage für andere werden. Ein weiterer Paran zu Saturn ist der Stern Dubhe – Die uralte Tiergöttin: Ein hartnäckiger und entschlossener Zugang zum Leben. Dube ist in der Konstellation des Großen Bären und beschäftigt sich mit Einsicht, Beharrlichkeit, Schutz und passive Stärke. Mit Ihrer natürlichen Hartnäckigkeit und Standhaftigkeit, die manchmal an Sturheit grenzt, werden Sie in der Lage sein, Ihre Ziele zu erreichen. Ein weiterer Parans zu Saturn ist der Stern Murzim – Der Ansager : In der Lage sein, andere durch seine Worte zu beeinflussen.  Murzim wird der Ansager genannt, weil er vor dem großen Stern Sirius aufsteigt und ihn ankündigt. Mit Murzim in Parans zu Deinem Saturn tragen Deine Worte Gewicht. Deine Worte haben Macht, weil Sie wissen wie man sie benutzt. Du magst ein Autor sein der ein Werk baut, oder ein Sammler oder Bücher oder Musik oder etwas anderes kreiert. Nimm Dich selbst ernst, denn andere tun es, andere wollen respektieren was Du sagstEin weiterer Stern in Paran mit Saturn ist Phact – Die Spitze des Bugs des Schiffes Argo. :Große und schwierige Projekte annehmen. Dies bringt ein Element der Erforschung und Suchens ein. Der Bug durchschneidet die Wellen unbekannter Meere. Mit Saturn; Was immer Du Dir zu eigen machst ist mit dem Begehren es besser und größer zu machen verbunden. Sie sind in der Lage sich sehr großen, manchmal unmöglichen Plänen zu widmen.

Nun noch die Heliakalen Rising Stars: Der HELIAKISCHE Rising Star, ist der Stern unter dem Sie geboren wurden und Geschenke brachte, die sie aus dem Land ihrer Vergangenheit, ihre Familie und ihrer Genetik mitbringen. Es ist ihr Geschenk, die Perle oder der Schatz, den ihre Vorfahren Ihnen bei ihrer Geburt übergaben.Dieser Stern ist ein Thema in Ihrem Leben; hilft, ihre Philosophien zu bauen, und kann manchmal ein beruflicher Impuls sein.

Beim 14. Dalai Lama ist dies Alhena -Die verwundete Ferse oder der Eine, der marschiert. Dein Leben einer Mission oder einer Idee widmen. Dieser Stern trägt sowohl das Konzept des Stolz marschierenden Einen, als auch die Tradition des Gottes mit der verletzten Ferse. Die Ägypter glaubten, dass der Sonnengott zur Sonnenwende und zur Tagundnachtgleiche die Erde berührte, auf der Erde Ruhte und sich so mit der physischen Welt verband, aber dabei seine Ferse verletzte. Die physische Welt galt als unrein. Alhena stellt die Ferse eines Unsterblichen oder Heiligen dar, der die Erde mit großem Stolz berührt. Alhena an einem so wichtigen Position ist an die Energie der Entschlossenheit und des Stolzes gebunden. Dein Lebenspfad ist auf eine Mission ausgerichtet. Der Schatten dieses Sterns ist jedoch Arroganz, wo sie vielleicht fühlen ein göttliches Recht zu haben, irgendeine Situation zu reformieren oder zu korrigieren.

Bei Friedrich Schiller

Spica – ein Geschenk der Göttin Natal die eigenen Talente für eine möglichst gute Sache einzusetzen

Der Stern wird als die Weizen Garbe in der Hand der Göttin gesehen. Spica wurde als Symbol für ihre Gaben für die Menschheit. Diese Geschenke wurden ursprünglich mit Ernte und Großzügigkeit in Verbindung gebracht. Die Weizen Garbe symbolisierte das menschliche Wissen von Ackerbau als ein Geschenk der Göttin. In der heutigen Zeit, ist die Weizen Garbe das Symbol des Wissens und der Erkenntnisse, die respektiert werden. Der Stern ist nicht mit einem bestimmten Gebiet oder Beruf verbunden, sondern zeigt das Potenzial für die Brillianz. Spica ist ein Geschenk von Brillianz, ein angeborenes Talent, Geschick oder Fähigkeit, die sich aus dem Üblichen heraushebt. Mit Spica in einer so wichtigen Position am Tag ihrer Geburt haben Sie die Markierung einer begabten Person, die wirklich etwas in die Welt zu tragen hat. Wenn Spica von anderen starken und erfolgreichen Fixsternen unterstützt wird, dann ist man auch auf der Suche nach Ruhm. Mit der aufgehenden Sonne mit Spica, können und sollten Sie versuchen, sich auszudehnen und erweitern. Spica ist ein Hinweis, dass Sie ein Talent oder eine Einsicht haben, das etwas ganz Besonderes sein kann.

Ab sofort können Sie ihren persönlichen, mit Starlight erzeugten Sternenreport bei mir in einer aus dem englischen Orginaltext ins deutsche übersetzte Version erhalten.

Preis der PDF Datei 25,00 €

Bestellung




Das kommende Jahr 2018 astro-logische Gedanken

Vorschau auf das Jahr 2018

Gemäß dem Hundertjährigem Kalender ist das Jahr 2018 ein Venusjahr, gültig vom 21.März 2018 bis 21.März 2019. Demgemäß soll es Günstig für Kunst, Kultur, Beziehungen, Harmoniebestreben und Liebesangelegenheiten sein. Seit Alters her gilt Venus als Liebesgöttin und Patronin für Schönheit und Kunst und Harmonie. Jeder Mensch sehnt sich wohl nach Liebe, Harmonie und Beziehung, doch sind dies recht allgemeine Begriffe und nur wenige Menschen setzen sich intensiv damit auseinander und können diese Begriffe mit konkreten, klaren Inhalten und Vorstellungen füllen. Es ist sicherlich förderlich im Jahr 2018 das Wesen des Venushaften bzw. die Begriffe Liebe und Beziehung tiefer zu ergründen.

Mein Ansatz für eine Jahresvorschau begründet sich jedoch nicht auf dem Hundertjährigen Kalender, sondern basiert auf dem Horoskop der Wintersonnenwende und gilt vom 21. 12. 2017 bis zur nächsten Wintersonnenwende um den 21.12. 2018. Bildlich wird zur Wintersonnenwende das neue Jahr geboren. Schon lange vor Entstehung des Christentums wurde um die Weihnachtszeit, zur Wintersonnenwende, die Geburt der neuen Sonne, d.h. des Lichts gefeiert. Auch ist vielen Menschen noch bekannt, dass die Gedanken und Ziele die in den Rauhnächten gedacht werden einen Einfluss auf den weiteren Verlauf des Jahres haben.

Das erste Bild zeigt das Sonnenwendhoroskop (Geburtshoroskop des neuen Jahres) ohne Häuser und zeigt die Tendenzen bezogen auf die ganze Erde.: 21.12.201716h28 UT

Der Saturn hat eine Grad genaue Konjunktion mit der Sonne, genau auf auf dem Sonnenwendpunkt 0° Steinbock und gewinnt damit für das kommende Jahr eine tragende Bedeutung. Diese Konstellation (Gradgenaue Konjunktion von Sonne und Saturn genau auf dem Winter Sonnenwendpunkt) war in dieser Genauigkeit das letzte mal am 20.12. 1664 22.56 UT. Dies deutet auf ein Ende einer Zeitperiode und den Beginn einer neuen Zeitepoche hin.

In der Astrologie wird Saturn oft mit dem Bild des strengen Lehrers und der unerbittlichen Gesetzgebung beschrieben. Er ist traditionell der Hüter der Zeit und Vergänglichkeit und konfrontiert den Menschen mit der Realität des Todes und ermöglicht zugleich die Wiedergeburt und das Leben. Dies drückt sich zum Beispiel astromedizinisch darin aus, das im mineralschisten Teil des Menschen, den Knochen, die der Regentschaft des Saturn zugeordnet sind, die Geburtsstätte der roten Blutkörperchen ist. Wir können den Saturn auch als Hüter der Wirklichkeit bezeichnen. Zentrale Wesenszüge des Saturn sind Konzentration, Sorgfalt, Der Sinn für Realitäten und Wirklichkeit. In Konjunktion zur Sonne fordert dieser Wirklichkeitssinn Disziplin und Zurückhaltung gegenüber den subjektiven, rein persönlichen Wünschen, Emotionen und Sensationen. Das rein vitale, expansive Erleben und Ausleben wird herabgedämpft. Die Erinnerung an Tod und Endlichkeit rückt dem Bewusstsein näher. Man kann in diesem Sinne auch von einer Schutzfunktion des Saturn sprechen, das Leben zu verausgaben. Diese Konstellation ist günstig zur Meditation und Konzentration.

Für das kommende Jahr bedeutet dies, dass die saturnischen Einflüsse auf der Erde eine große Bedeutung haben und eine Zeitepoche zu ende kommt, um eine neue einzuleiten. Es ist eine Zeit die

vergangenen Erfahrungen und Handlungen zu konsolidieren und auf ihre Tauglichkeit gemessen an der Wirklichkeit zu prüfen. Je nach Erdregion und individueller Konstitution wird dies unterschiedlich erlebt. Für viele Menschen der Erde bedeutet es Widerstände, Beschneidungen, erzwungene Askese und Verluste. Eine Wirklichkeit ist z.B.: dass Ressorcen wie Öl und Wasser begrenzt sind. Aber sind es auch zu wenig um Grundbedürfnisse aller Menschen zu bedienen? Oder auch um einige moderne Bequemlichkeiten wie private Autofahrten? Liegt diie Lösung des Problems allein in neuen Techniken wie Solar und Windenergie? Sind wir aus dem Schneider wenn wir unsinnige Plastikverpackungen und jede Menge Konsumartikel mit eingebautem Verfallsdatum mit Hilfe von riesigen Windmühlenparks und Solarfarmen weiterproduzieren können und so das unantastbare heillige Wirtschaftswachstum retten? Oder ist es in Wirklichkeit eine unermessliche Gier die so verherend auf die Erde wirkt? Oder das Machtbedürfnis einiger weniger, die glauben das Recht zu haben über alle Resorcen verfügen zu können und sich dabei nicht scheuen Menschen mit der Lüge, Sie würden Demokratie und Freiheit verteidigen in den Krieg zu schicken? Das politische Klima der Erde wird sehr davon abhängen, inwieweit die Mächtigen, die Bestimmer und Gesetzgeber sich an der Wirklichkeit und ihrer Pflicht der Menschengemeinschaft gegenüber orientieren, oder rein an ihren subjektiven Ideologien und Machtinteressen. Ich überlasse es den Lesern Ihre eigenen Schlüsse zu ziehen.

Als wichtige Konstellation sehe ich auch, dass Saturn/Sonne genau zwischen Venus und Lilith steht. Es ist dies ein Planetenbild. Venus kann man mit der Sehnsucht des Menschen nach Erweiterung und Beziehung umschreiben. Es ist der Wunsch der Seele über die eigenen Grenzen hinauszuwachsen und sich zu Erweitern.. Im Zeichen Schütze bekommt dies eine religiöse, geistige oder Weltanschauliche Note und zeigt sich auf dem Gebiet der Kommunikation. Zusammen mit dem saturnischen könnte man die Venusstellung im Schütze auch als karmische Aufforderung verstehen sich eine klare, der Wirklichkeit entsprechenden Anschauung zu bilden, was Beziehung, Liebe und Erweiterung im geistgen Sinne ist. Liebe, Beziehung, Harmonie und Friede sind zunächst einmal Begriffe, die meistens recht gedankenlos und ohne echten Inhalt benutzt werden. Sie werden daher auch leicht Einfallstor für nebulöse Versprechungen und Manipulationen. Die Gefahr das die Sehnsucht der Menschen nach Erweiterung, Frieden, Liebe und Wohlstand durch Täuschung und Halbwahrheiten zur Manipulation und Machtzwecken missbraucht werden ist im kommenden Jahr besonders hoch, da der Jupiter als Herrscher des Zeichen Schütze im recht ambivalenten Zeichen Skorpion steht und zudem durch ein Sextil von Pluto gestützt wird. Skorpion hat neben der Bedeutung von Wandlung, Macht und Bindung auch die Bedeutung von Gemeinschaftsbesitz und der Jupiterr darin zeigt ein Expansionsbestreben nach noch mehr Besitz. Durch diese Neigung und Beteiligung der Lilith an dem Planetenbild Venus + Lilith – Sonne/Saturn, wird das streben nach Erweiterung gerne zur materiellen Gier.

Ein weiterer Aspekt in dem Horoskop der Sonnenwende ist das Quadrat zwischen Mars und Mond, im einfachen Sinne die Streitsucht und Neigung Konflikte mit Gewalt lösen zu wollen. Der Mond im Wassermann ist einerseits günstig für neue Ideen und fördert den Wunsch nach Freiheit, gibt andererseits die Neigung sich in erdferne Ideologien zu flüchten. Der Mars steht im Zeichen Skorpion, welches unter anderem eine Beziehung zu Wandlung, Stirb und Werde, Macht und Magie hat und sehr ambivalent ist. D.h. Es weist immer auch extreme Haltungen auf. Außerdem hat der Mars ein Trigon zum Hades, was eine Neigung zu Widerwärtigen Handlungen ergibt. Der Kronos nahebei steht für Autorität und Staatsmacht, die durch Trigon Neptun verschleiert und durch Intrigen daherkommt. Dies wird unterstützt durch Neptun im Trigon. Neptun = Verschleierung, Nebel, Unklarheit und Intrige. Im Krebs ist es die Unterdrückung von Freiheit. Das Zeichen Krebs hat im übrigen eine wichtige Bedeutung für die Türkei, die durch den Kronos im Krebs ein größeres Gewicht in der Politik bekommt.

Betrachtet man das Horoskop der Sonnenwende in Beziehung zu Berlin, d.h. Zu Deutschland, so sehen wir die Konstellation geballt im 6. Haus mit Verknüpfung zum 2. Haus (Mondknoten haus 2 mit Aspekt zu Sonne/Saturn).

Das Hauptgewicht liegt auf den Themen Arbeitswelt, Gesundheit, Rente, Alter und allem was dazu gehört (Haus 6) und Wirtschaft (Haus 2). Es steht zu befürchten, dass alle Probleme einzig und allein mit dem Zauberwort „Wirtschaftswachstum“ gelöst werden sollen., denn der Fisch am Mc und Neptun im ).Haus sind keine Freunde von klaren Blicken auf die Wirklichkeit. Schon jetzt ist ja zu erkennen, das z.B. immer noch an einem Rentensystem herumgebastelt wird, das aus der Zeit Bismarks stammt. Entsprechen Arbeitswelt und Umwelt „wirklich“ noch dieserr Vergangenheit? Der Uranus im Trigon zu Venus gäbe jedenfalls die Chance für einen neuen Ansatz.

Im übrigen spricht der MC im Fisch mit seinem Herrscher Neptun im 9.Haus für Unklarheiten und Auflösungstendenzen was die Regierung betrifft.

Uranus im Quadrat zum Aszendenten im Krebs und dem Mond im Wassermann mit Quadrat zum Mars zeigt Unruhen in der unmittelbaren Umgebung an.


Jahresvorschau auf 2017 astrologisch

Astro-logisches zum Jahr 2017 eine Vorschau auf das neue Jahr


Astrologie Ausbildung

 http://magazin.gerd-himmel.de/bilder/ast1.jpg

Astrologie Ausbildung

als Weg zur Erkenntnisbildung,
Stärkung der Beziehungskompetenz
und Anregung der Selbstheilungskräfte.

Beginn am 28. Januar 2017, 12 Wochenenden

Leitung: Gerhard Himmel

Ort: Yogaschule Rothbauer, Hauptstr.24b, 88605 Meßkirch

07777 939 619 6

Dieser Ausbildungslehrgang richtet sich an alle, die Interesse an der Astrologie haben und auf der Suche nach tieferen Erkenntnissen sind. Die Inhalte setzen sich zusammen aus klassischem astrologischen Handwerk und erweiterten, zeitgemäßen geisteswissenschaftlichen Betrachtungen.
Das Studium der kosmischen Zusammenhänge wirkt fördernd auf das praktischen Leben, auf Beziehungen und stärkend auf die Gesundheit.
Menschen in Umbruchphasen z.B. nach Schicksalsschlägen, Krankheit, Renteneintritt kann es neue Lebensperspektiven eröffnen. Dieser astrologische Ausbildungslehrgang eignet sich sowohl für diejenigen, die beratend tätig sind, für Pädagegen, Therapeuten oder werden wollen, als auch für diejenigen mit rein persönlichem Interesse am Thema.

Die Ausbildung setzt sich aus 12 Wochenenden zusammen. Jedes Wochenende beinhaltet astrologische Theorie und Praxis, als auch Seelen- und Bewusstseinsübungen zur geisteswissenschaftlichen Betrachtung. Basisliteratur zu diesen Übungen sind die beiden Bücher von Heinz Grill: „Die Signaturen der Planeten und die seelisch-geistige Entwicklung in der Pädagogik“(Lammers-Koll-Verlag) und „Kosmos und Mensch“ (Stephan Wunderlich Verlag). Eine Weiterarbeit und Vertiefung spezieller Themen nach der Grundausbildung auf Wunsch der Teilnehmer möglich.

Die Teilnahmegebühr beträgt jeweils 60,00 € für 1 Wochenende. Dieser Preis gilt für verbindliche Anmeldung über den gesamten Kurs mit 12 Ausbildungs Wochenenden (Gesamtpreis 720,00€). Für Gasthörer 90,00€./WE

Information + Anmeldung über Kontaktformular oder Tel. 07777 939 619 6

Termine

1. WE: von Sa 28.1.2017 9.30h – So 22.1. ca. 18.00h

Einführung in die astrologische Sichtweise, Geschichtliches, das Menschenbild unter Einbeziehung geisteswissenschaftlicher Gesichtspunkte.

Astronomisch- Astrologische Grundlagen der für die Aufstellung eines Horoskops relevanten Faktoren, Himmelsmechanik.

Die 4 Elemente Feuer, Luft, Wasser und Erde,
Die 3 Qualitäten kardinal (rajas), fix (tamas) und beweglich(sattwa), als Grundlage zum Verständnis der Tierkreiszeichen.

2. WE: von Sa 18.2.2017 9.30h – So 19.2. ca. 18.00h

Die 12 Tierkreiszeichen und ihre Bedeutung,
Die 4 Quadranten, die Häuser und der Aszendent

3. WE: von Sa 25.3.2017 9.30h – So 26.3. ca. 18.00h

Die Planeten im Überblick. Chakren, Organe, Metalle, Aspekte. Sonne und Mond in ihrer Bedeutung für das Geburtshoroskop und die Persönlichkeitsentwicklung. Kombinationsübungen Sonne/Mond Aspekte, Tierkreis und Häuser.

Weitere Termine und Inhalte finden Sie unter:

http://kosmosoph.de/ausbildungstermine/index.html


2016 astro-logische Vorschau

Nach dem 100jährigen Kalender ist das kommende Jahr 2016 ein Mars Jahr.
Der Planet Mars steht allgemein für Aktivität und Energie. Astronomisch ist die Bahn des Mars um die Sonne die nächste, die auf die Erdbahn folgt. Man spricht auch vom ersten obersonnigen Planeten. Von untersonnigen Planeten spricht man, wenn deren Bahnen näher an der Sonne liegen als die Erdbahn (Merkur und Venus). Im Gegensatz zu Merkur und Venus kann er deshalb auch in Opposition zur Sonne treten, was etwa alle 780 Tage geschieht. In dieser Zeit ist er am längsten am Himmel zu beobachten, da er die ganze Nacht zu sehen ist. Nach Sonnenuntergang steigt er im Osten auf und geht zu Sonnenaufgang im Westen unter. Auffällig ist sein unruhiges, rötliches Licht. Es ist der einzige Planet, dessen Licht zu flackern scheint. Alle anderen Planeten zeigen ein ruhiges, nicht flackerndes Licht. Man kann bei der Himmelsbeobachtung die Fixsterne von den Planeten gerade dadurch unterscheiden, weil die Planeten ein ruhiges Licht ausstrahlen, während die Fixsterne leicht flackern. Ausnahme ist der Mars.
Aus Sicht des Yoga und der geisteswissentschaftlichen Forschung hängt der Mars mit dem Energiezentrum nähe des Kehlkopfes zusammen, dem 5. oder Vishuddha- Chakra. Dieses Energiezentrum legt sich im normalen Entwicklungsrhythmus im 5. Lebensjahrsiebt an, in der Zeit vom 28. bis 35. Lebensjahr. Es ist dies eine Zeit, die man am ehesten mit Loslösung und Neuanfang beschreiben kann. Die bisherige Entwicklung und Erfahrung ist hauptsächlich von Erbe und Erziehung getragen worden. Nun betritt der Mensch einen neuen Lebensraum, der ganz aus der eigenen Verantwortung und Entscheidung getragen werden muss. Viele Menschen erleben um die Zeit zwischen 28-30 Jahren Trennungen oder Todesfälle, bzw. starke Veränderungen im bisherigen Umfeld. Man steht bildlich gesprochen vor etwas Gewordenem, das nun nicht mehr der gegenwärtigen Entwicklung entspricht und aus Eigenverantwortung in eine nächstmögliche Weiterentwicklung gewandelt werden soll. Dies erfordert den Mut alte  Erfahrungen loszulassen und unvoreingenommen Entscheidungen zu treffen und neu anzufangen. Die Marsenergien drängen dazu, sich nicht mit dem Gewordenen zufrieden zu stellen, sondern mutig neue Gestaltungsmöglichkeiten aufzugreifen.
Heinz Grill, Begründer des Neuen Yogawillen, schreibt über die Wesen des Mars: „…Will man diese Wesen charakterisieren, so ist es günstig, wenn man das sogenannte Alt oder Gewordene wie einen alten Raum darstellt. Er ist in sich gegründet und stellt eine für die Sinnessphäre gegebene Wirklichkeit dar. Geht ein Mensch mit seiner regsamen Aufmerksamkeit auf diesen Raum zu, tritt er in diesen hinein, so trägt er seine persönliche Sphäre ebenfalls zu dieser bestehenden Raumeswirklichkeit hinzu. Wenn er aber nun den Raum nach den Kriterien der möglichen Raumgestaltung betrachtet, entwickelt er einen Begehrensdrang und will auch auf natürliche Weise Verbesserungen in diesem Raum anbringen. Dieses begehren, den Raum nach objektiven Kriterien zu sehen, wie er ist, und ihn schließlich nach bestmöglichen Ideen zu verbessern, führen die Wesen des Mars herbei…“ ( Heinz Grill, Die Signatur der Planeten und die seelisch-geistige Entwicklung in der Pädagogik,Lammers-Koll-Verlag).
Astrologisch beherrscht Mars die Tierkreiszeichen Widder und Skorpion. Menschen die stark vom Mars geprägt sind, zeichnen sich durch Mut, Pioniergeist und zielgerichtetes Handeln aus. Sie lieben die Unabhängigkeit und werden leicht unduldsam, wenn Sie sich in ihrer Unabhängigkeit oder Ihre Ideale bedrängt fühlen. Interessant ist, dass Mars seine Erhöhung im Zeichen Steinbock findet. Erhöhung bedeutet, dass die Mars Tugenden sich am klarsten ausdrücken können, wenn sie durch das Saturnzeichen Steinbock diszipliniert werden. Steinbock bedeutet Konzentration, Wirklichkeit, Sorgfalt, Ausdauer und Gewissenhaftigkeit.
Das dem Mars zugeordnete Metall ist das Eisen, das für die kulturelle Entwicklung der Erde über lange Zeit entscheidende Impulse gesetzt und Ihr Antlitz entscheidend verändert hat. Man denke nur einmal an Schwerter und Waffenschmieden, aber auch Pflugscharen und Maschinen, Werkzeuge usw. Eisen ist auch das Metall, das in stofflich bemerkenswerter Menge im menschlichen Organismus vorkommt. In den roten Blutkörperchen sorgt es z.B. für die Bindung des Sauerstoffs aus der Atemluft und für den Weitertransport in die Körperzellen. Eisenmangel führt vor allem zu Schwäche und Antriebslosigkeit.
Unreflektiert macht Mars zu Zorn, Rücksichtslosigkeit, Jähzorn, Streit und Krieg geneigt. Besonders gefährlich wird er, wenn er sich in den Dienst von Ideologien und religiösen oder moralischen Wahrheitsansprüchen stellt.
Das Horoskop der Sonnenwende 2015
Im Sonnenwendhoroskop steht der Mars im Zeichen Waage, das bedeutet, das der Umgang miteinander in der Allgemeinheit auf Konfrontation und Streit ausgerichtet ist. Im Zeichen Waage kann sich das Mars-hafte, auf Klarheit, Wahrheit und direkter Konfrontation ausgerichtete Prinzip wegen des großen Harmoniebedürfnisses der Waage nur schwieriger ausdrücken. Am ehesten noch auf künstlerischem oder diplomatischen Gebiet. Der Herrscher der Waage, Venus, steht im Zeichen Skorpion, in Opposition zum Mond im Stier. Dies ist auch die Geldachse. Da Mars nur so kann, wie Venus es vorgibt, wird die Neigung nächstes Jahr groß sein, Konflikte mit Geld und Diplomatie zu lösen. Für Deutschland wird dies heimlich, hinter den Kulissen geschehen (Venus im 12. Haus), im Zusammenhang mit Verbündeten (Mars im 11.Haus). Dies gilt sowohl für den Zusammenhang Klima und Umweltveränderung (Pluto in Steinbock, zu dem der Mars noch im Quadrat steht), als auch die Flüchtlingsfrage (Mars im Spiegelpunkt zum Neptun). Für Deutschland steht Neptun im 3.Haus, die unmittelbare Nachbarschaft. Er hat außerdem ein Trigon zu Kronos im Krebs, im 8.Haus (Mit 2.Haus Vermögensachse). Im letzten Jahr habe ich bereits drauf hingewiesen, das Kronos in Krebs ein Hinweis auf eine wichtige Rolle der Türkei ist.

Der Mond steht im Stier, das Volk ist auf materielle Stabilität und konservativ ein-geschwungen. Für Deutschland steht Mond im 6.Haus= Arbeit und Anpassung an die Bedingungen. Dies wird gefordert durch die kollektive Vorstellung von Reichtum (Pluto, 2.Haus in Trigon zu Mond). Hier macht sich dann aber das Quadrat des Uranus zu Pluto zerstörend bemerkbar. Uranus Quadrat Pluto = subjektive Vorstellungen und Ideale werden aufgehoben, die Enttäuschung. Anders ausgedrückt die Vorstellung durch Wohlstand und Reichtum die anstehenden Probleme zu lösen, wird sich sehr schmerzlich als Täuschung erweisen. Ebenso wie der über-starke Wusch nach allgemeiner Harmonie und Friedlichkeit- Lilith in Waage, Quadrat Pluto.

Die Spannung Pluto-Uranus wird einen Höhepunkt um den 20. Januar erreichen. Ende August kommt der Mars mit Saturn und dem Quadrat mit Neptun in Spannung. Im Oktober aktiviert der Mars nochmals Pluto.

Die positiven Marseigenschaften: Objektiv das gewordene wahrnehmen und der Mut altes loszulassen für einen Neubeginn kann bei der Bewältigung der Uranus-Pluto Spannung sehr hilfreich sein. Eine Enttäuschung ist ja auch etwas recht positives. Schließlich wird eine Täuschung beendet.

Da Venus und Mars im Austausch stehen (Venus im Marszeichen Skorpion und Mars im Venuszeichen Waage), eignet sich das Jahr 2016 gut zur Schulung der Imagination. Als Imagination wird hier eine erste Stufe der Hellsichtigkeit verstanden, die auf Schulung des Körper-losgelösten Denkens und Empfindens beruht. Siehe Originalliteratur von Rudolf Steiner und Heinz Grill.


Aspekte im September 2015

Im September gibt es am 28.9.2015 eine bemerkenswerte totale Mondfinsternis. Näheres dazu auf: http://magazin.gerd-himmel.de/

sept2015

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sonne Opposition Neptun
01.09.2015, 05:38:00 MEZ/S (08°24Ž19 Jungfrau / Fische (d/r))

Eine, den Alltag unsichtbare überlagernde und durchdringende Verwirrung und Unsicherheit sorgt in diesen Tagen dafür, dass persönliche Selbstverwirklichung erschwert wird. Für die Aktivierung von größeren Vorhaben oder für (spirituelle) Studien eignen sich diese Tage also kaum, weil die dazu notwendige innere Kraft oft einfach fehlt. Gönnen Sie sich in diesen Tagen zusätzliche meditative Ruhezeiten, ohne aber Ihre Alltagsaufgaben und Pflichten dabei zu vernachlässigen.

Venus Konjunktion Mars
01.09.2015, 07:03:50 MEZ/S (14°55Ž05 Löwe (r/d))

Die Aktivierung von erotischen Konflikten ist in diesen Tagen ebenso begünstigt, wie das bewusste Herbeiführen von Harmonie und Gemütlichkeit im Alltag. Erotische Intensität, Leidenschaft und Anziehungskraft begünstigen aktuell die Aktivierung von neuen Beziehungen. Aktives Arbeiten kann sich jetzt unmittelbar Gewinn bringend auszahlen. Ebenso können Konflikte jetzt aber auch finanzielle Verluste verursachen. Begrenzen Sie Konflikte jetzt bewusst so weit wie möglich, damit finanzielle Verluste vermieden werden können.

Sonne Trigon Pluto
06.09.2015, 01:10:30 MEZ/S (13°04Ž01 Jungfrau / Steinbock (d/r))

Unterstützt von geballter Kraft, gestärktem Urvertrauen, Konsequenz und Mut können in diesen Tagen neue und persönlich wichtige Vorhaben aktiviert, erfolgreich gehandhabt und beendet werden. Auch anspruchsvolle Vorhaben gelingen jetzt, wenn Sie hart (aber wichtig: fair) am Ball bleiben. In Machtkonflikten können aktuell Objektivität und innere Gelassenheit aktiviert werden, was harmonisierend und ausgleichend auf diese einwirken kann.

Mars Trigon Uranus
08.09.2015, 21:53:30 MEZ/S (19°45Ž21 Löwe / Widder (d/r))

In diesen Tagen aktivierte Konflikte, Vorhaben oder Veränderungen verfügen über kreatives und Freiheit vermehrendes Potenzial. Ausdauer und Durchhaltevermögen bei der Arbeit kommen in diesen Tagen eher zu kurz. Soziales und humanes Verhalten in Konflikten nimmt diesen aktuell die Schärfe.

Merkur Quadrat Pluto
09.09.2015, 21:27:30 MEZ/S (13°02Ž04 Waage / Steinbock (d/r))

Vorsicht vor zu radikalen, harten und verletzenden Worten in Konfliktgesprächen. Konflikte, die Sie mit zu harten und radikalen Worten in diesen Tagen aktivieren, können lange andauern, die Alltagsstimmung negativ belasten und sich immer wieder neu entzünden. Versuchen Sie jetzt besser nicht, andere Menschen kommunikativ zu kontrollieren, zu manipulieren oder destruktiv zu überwachen. Versuchen Sie jetzt ebenfalls nicht, zu verbissen Geheimnisse anderer erforschen zu wollen, wenn diese im Alltag Dinge tun oder sagen, die Sie nicht verstehen.

Jupiter Opposition Neptun
17.09.2015, 08:54:00 MEZ/S (07°58Ž08 Jungfrau / Fische (d/r))

Glauben Sie besser nicht, dass in diesen Wochen grenzenlose Freiheit oder soziale und spirituelle Wunder und Gerechtigkeit möglich sind. Enttäuschung und Frust wären unweigerlich die Folge von solchem Denken. Spirituelle Phänomene und Erlebnisse, und damit einhergehende Illusionen und Irrtümer, können davon Betroffene jetzt auf Irrwege führen. Bleiben Sie in dieser Zeit realistisch und (spirituell, politisch und sozial) kritisch. Wunder geschehen nur selten.

Venus Trigon Uranus
23.09.2015, 06:00:00 MEZ/S (19°15Ž25 Löwe / Widder (d/r))

Erotische und partnerschaftlich kreativ/verändernde und belebende Aktivitäten sind in diesen Tagen begünstigt. Vorsicht: Spielen Sie in erotischer Hinsicht in dieser Zeit nicht mit dem Feuer, vor allem dann nicht, wenn Sie in einer grundsätzlich soliden und tragfähigen Partnerschaft leben. Überlegen Sie besser, was Sie erotisch, partnerschaftlich oder in finanzieller Hinsicht jetzt verbessern können.

Sonne Sextil Saturn
23.09.2015, 20:36:10 MEZ/S (00°25Ž06 Waage / Schütze)

Nach und nach können in diesen Tagen solide Erfolge erarbeitet werden, auf denen später kreativ weiter aufgebaut werden kann. Eine ausgewogene und harmonische Grundstimmung stabilisiert aktuell den Tagesablauf und damit das eigene Wohlbefinden. Leistung und Disziplin bei der Arbeit ermöglichen in diesen Tagen sichtbar werdende Erfolge.

Sonne Konjunktion Mondknoten
24.09.2015, 11:05:50 MEZ/S (01°00Ž34 Waage)

Die Erforschung von eigenen Potenzialen und Fähigkeiten ist in diesen Tagen begünstigt. Überlegen Sie jetzt, wo Sie neu erkannte, persönliche Fähigkeiten in diesen Tagen sinnvoll und kreativ einsetzen können. Beobachten und korrigieren Sie sich aktuell bezüglich Egoismus und überzogene Selbstdarstellung. Kreative Emanzipation vom (inneren) Vater ist jetzt begünstigt, was aber nicht heißen muss, dass Sie jetzt Konflikte mit Autoritätspersonen führen müssen.

Merkur Quadrat Pluto
25.09.2015, 00:26:30 MEZ/S (12°58Ž29 Waage / Steinbock (r/r))

Vorsicht vor zu radikalen, harten und verletzenden Worten in Konfliktgesprächen. Konflikte, die Sie mit zu harten und radikalen Worten in diesen Tagen aktivieren, können lange andauern, die Alltagsstimmung negativ belasten und sich immer wieder neu entzünden. Versuchen Sie jetzt besser nicht, andere Menschen kommunikativ zu kontrollieren, zu manipulieren oder destruktiv zu überwachen. Versuchen Sie jetzt ebenfalls nicht, zu verbissen Geheimnisse anderer erforschen zu wollen, wenn diese im Alltag Dinge tun oder sagen, die Sie nicht verstehen.

Mars Quadrat Saturn
26.09.2015, 03:11:50 MEZ/S (00°35Ž50 Jungfrau / Schütze)

Vorsicht: Werden Sie in diesen Tagen, aggressiv oder konkret handelnd, nicht an zu vielen Fronten gleichzeitig aktiv. Dies würde Ihre Kräfte langfristig überfordern. Vorhaben, die jetzt aktiviert werden, kommen nur schleppend voran und stoßen schnell an Grenzen. Backen Sie derzeit lieber kleine Brötchen und lassen Sie sich bei der Arbeit nicht überfordern. Aktuelle Konflikte haben Langzeitfolgen, die anfänglich kaum zu überschauen sind. Handhaben Sie diese deshalb besonnen, beherrscht und bemüht um sinnvolle Lösungen.
Sonne Konjunktion Merkur
30.09.2015, 16:38:10 MEZ/S (07°07Ž06 Waage (d/r))

Planungen und Gespräche bezüglich Selbstverwirklichung und persönliche Vorhaben sind jetzt begünstigt. Vorsicht vor kommunikativem und schriftlichem Egoismus. Aktuell können persönliche Angelegenheiten logisch, objektiv und sachlich besprochen werden. Vorsicht: Verplanen Sie sich und Ihre Zeit jetzt nicht selber problematisch.

Saturn Sextil Mondknoten
30.09.2015, 23:12:30 MEZ/S (00°59Ž47 Schütze / Waage (d/r))

Nach und nach können Sie in diesen Wochen im Alltag erkennen, wie Sie die von Ihnen aufgebauten Strukturen und Fundamente im Alltag verbessern und optimieren können. Sie können jetzt also in den Bereichen Familie, Beruf, Finanzen oder Besitz Probleme erkennen und neutralisieren, bevor diese Ihre Alltagssicherheit beeinträchtigen können. Nutzen Sie diese Zeit, um Ihren Alltag und auch Ihre Beziehung zu Autoritätspersonen und Traditionen realistisch umzugestalten. Sie können dies in dieser Zeit relativ entspannt und gemäß Ihrer Zeit und Stimmung tun.


Astrologische Aspekte im Juli 2015

 

juli2015Venus Konjunktion Jupiter 
01.07.2015, 09:50:50 MEZ/S (21°37Ž30 Löwe)

In erotischer Hinsicht öffnen sich in diesen Tagen Türen, die bisher verschlossen waren, und diese Türöffnung ermöglicht aktuell Ausflüge in bisher unbekannte (und faszinierende) erotische Bereiche. Wenn Sie in diesen Tagen selber solche Ausflüge aktivieren, sollten Sie darauf achten, dass Sie sich dabei nicht zu viel zumuten, denn was Sie erotisch jetzt neu erleben, kann Sie glücklich machen, aber zeitweilig auch überfordern. Gehen Sie in diesen Tagen mit Geld und Besitz nicht zu leichtsinnig um, denn scheinbar sind jetzt finanzielle Abenteuer begünstigt. Auch in erotischer Hinsicht kann Leichtsinn jetzt Probleme verursachen.

Sonne Trigon Neptun 
01.07.2015, 23:09:40 MEZ/S (09°42Ž59 Krebs / Fische (d/r))

Eine spirituell verfeinerte und sensible Grundstimmung verzaubert und veredelt in diesen Tagen den Alltag und sorgt aktuell dafür, dass Einzelne persönliche Vorhaben bewusst harmonisch und ausgewogen aktivieren, im Sinne von Dienst für die Allgemeinheit. Spirituell Suchende können in diesen Tagen fündig werden und von jetzt erhaltenen inneren Eingebungen und Inspirationen profitieren.

Mars Quadrat Mondknoten 
02.07.2015, 02:45:30 MEZ/S (05°01Ž05 Krebs / Waage (d/r))

In aktuellen Konflikten dürfte Ihnen nach und nach bewusst werden, wo Sie diesbezüglich Defizite haben, die Sie korrigieren sollten, um spätere Konflikte besser und harmonischer handhaben zu können. Ihre Leistungsfähigkeit schätzen Sie in diesen Tagen hier und da falsch ein. Überlegen Sie also bewusst, ob Sie derzeit anvisierte Vorhaben auch zu Ende bringen können.

Merkur Sextil Uranus 
02.07.2015, 20:50:10 MEZ/S (20°16Ž35 Zwillinge / Widder)

Gespräche, die in diesen Tagen geführt werden, können kreative und sinnvolle innovative Veränderungsenergien freisetzen. Freies, kreatives und unkonventionelles Denken und Planen kann jetzt dazu genutzt werden, kreative Vorhaben zu aktivieren und in den Alltag mehr Freiheit für alle zu installieren. Kommunikative Flexibilität und Vielseitigkeit kann derzeit den Alltag merklich beleben und auflockern.

Merkur Sextil Jupiter 
04.07.2015, 02:53:30 MEZ/S (22°08Ž00 Zwillinge / Löwe)

Berufliche und familiäre solide Planungen, Verhandlungen und Problemgespräche sind in diesen Tagen begünstigt. Die Vermehrung von eigenem Wissen, einhergehend mit einer Aktivierung von Studien und Lernprozessen, ist derzeit begünstigt. Religiöse oder philosophische Lernprozesse sind jetzt ebenfalls begünstigt und können das eigene Bewusstsein erheblich erweitern.

Merkur Sextil Venus 
05.07.2015, 10:18:50 MEZ/S (24°10Ž28 Zwillinge / Löwe)

Harmonisch und ausgewogen geführte Gespräche ermöglichen in diesen Tagen kreative erotische, partnerschaftliche oder künstlerische Entwicklungen. Eine allgemein ausgewogene und harmonische Gesprächsführung ermöglicht aktuell eine konstruktive (berufliche und familiäre) Zusammenarbeit. Partnerschaftliche Neuordnungen und Neuplanungen sind jetzt begünstigt.

Sonne Opposition Pluto 
06.07.2015, 17:38:30 MEZ/S (14°15Ž46 Krebs / Steinbock (d/r))

Machtkonflikte und damit einher gehende intensive Gefühle jeder Art laden diese Tage recht explosiv auf. Versuchen Sie, bewusst objektiv zu bleiben und fair und human zu handeln, wenn Sie in diese Konflikte hineingezogen werden. Innerlich aufkommende massive Gefühle aller Art können aktuell dazu genutzt werden, die eigene Selbstbeherrschung zu testen und zu schulen. Persönlich wichtige Vorhaben werden in diesen Tagen oft zu verbissen und egoistisch aktiviert und gehandhabt, was für andere belastend sein kann.

Mars Trigon Neptun 
09.07.2015, 00:42:20 MEZ/S (09°37Ž57 Krebs / Fische (d/r))

Mitleid und Mitgefühl mit aktuellen Konfliktpartnern gestalten aktuelle Konflikte wohltuend human und ausgewogen. Spirituelle Aktivitäten (Schwimmen, Wandern, Yoga), die der persönlichen Erholung und Regeneration dienen, sind in diesen Tagen begünstigt. Spirituelle Aktivitäten (zum Beispiel Schwimmen Yoga oder Malen) begünstigen jetzt die Auflösung von aggressiven Spannungen.

Merkur Quadrat Mondknoten 
11.07.2015, 05:33:30 MEZ/S (04°21Ž45 Krebs / Waage (d/r))

Planungs-, Schreib- oder Kommunikationsprobleme fordern in diesen Tagen dazu auf, die Bereiche Arbeit, Planung, EDV und Kommunikation bewusst zu beobachten und dann nachfolgend zu korrigieren und zu optimieren. Ebenso sollten Sie jetzt bei Lernprozessen und Schriftverkehr auf Fehlerkorrektur achten, bevor (berufliche) Probleme, Missverständnisse oder Irrtümer entstehen.

Sonne Quadrat Uranus 
13.07.2015, 04:52:50 MEZ/S (20°25Ž51 Krebs / Widder)

Hektik und Stress, aufgrund von rebellischen Aktionen Einzelner oder technischen Pannen und Veränderungen, können in diesen Tagen den Alltag spürbar belasten. Bewahren Sie Ruhe und konzentrieren Sie sich bei der Arbeit auf das Wesentliche, bis sich die Unruhe legt. Vermeiden Sie in diesen Tagen rebellischen Egoismus, denn dieser könnte die sowieso schon angespannte Grundstimmung explosiv aufladen.

Merkur Trigon Neptun 
13.07.2015, 21:13:50 MEZ/S (09°33Ž40 Krebs / Fische (d/r))

Diskussionen, berufliche Verhandlungen und allgemeine Gespräche – durchdrungen von Sensibilität, Phantasie und Mitgefühl – harmonisieren und beleben in diesen Tagen den Alltag. Kreatives Arbeiten, Ordnen, Planen oder Schreiben ist jetzt begünstigt. Spirituelle Studien können jetzt das eigene Bewusstsein angenehm erweitern.

Venus Quadrat Saturn 
14.07.2015, 08:47:50 MEZ/S (28°34Ž06 Löwe / Skorpion (d/r))

Erotische, partnerschaftliche oder finanzielle Probleme belasten den Alltag und das eigene Selbstwertgefühl in diesen Tagen spürbar. Mehr als sonst sind in dieser Zeit erotische und finanzielle Vorsicht und Zurückhaltung notwendig, bis bestehende Probleme bereinigt sind. Erotische oder partnerschaftliche Enttäuschungen oder Probleme sollten Sie aktuell nicht überbewerten. Es gibt eben gute und schlechte Tage.

Mars Opposition Pluto 
15.07.2015, 16:12:20 MEZ/S (14°02Ž28 Krebs / Steinbock (d/r))

Vorsicht in diesen Tagen vor destruktiv geführten Machtkonflikten und aggressiven >Alles oder Nichts< Aktionen. Konflikte, die jetzt destruktiv aktiviert werden, haben negative Folgen für den, der sie mutwillig einleitet, die jetzt noch nicht absehbar sind. Selbstbeherrschung, in Konflikten und bezüglich Gewalt und Manipulation in denselben, ist jetzt angesagt.

Merkur Opposition Pluto 
16.07.2015, 01:39:50 MEZ/S (14°01Ž53 Krebs / Steinbock (d/r))

Vorsicht vor zu radikalen, harten und verletzenden Worten in Konfliktgesprächen. Konflikte, die Sie mit zu harten und radikalen Worten in diesen Tagen aktivieren, können lange andauern, die Alltagsstimmung negativ belasten und sich immer wieder neu entzünden. Versuchen Sie jetzt besser nicht, andere Menschen kommunikativ zu kontrollieren, zu manipulieren oder destruktiv zu überwachen. Versuchen Sie jetzt ebenfalls nicht, zu verbissen Geheimnisse anderer erforschen zu wollen, wenn diese im Alltag Dinge tun oder sagen, die Sie nicht verstehen.

Merkur Konjunktion Mars 
16.07.2015, 06:14:10 MEZ/S (14°25Ž40 Krebs)

(Auch schriftliche) aggressive Worte können in diesen Tagen Konflikte aktivieren. Achten Sie deshalb bewusst besonnen und umsichtig auf eine ausgewogene (auch schriftliche) Wortwahl. Schnelles und logisches Planen und Denken kann aktuell Erfolge aktivieren. Vorsicht vor zu unüberlegtem und schnellem Sprechen, Planen und Handeln.

Merkur Quadrat Uranus 
19.07.2015, 03:07:20 MEZ/S (20°28Ž51 Krebs / Widder)

Vorsicht vor zu schnellem und unüberlegtem Planen, Denken und Sprechen in allen Bereichen des Alltages. Nervosität und Fehler können die Folgen sein. Technische Störungen oder rebellische Aktionen Einzelner können diese Tage negativ belasten. Planen Sie mehr Zeit für Ihre Aufgaben des Alltages ein, und konzentrieren Sie sich beruflich, kommunikativ und sozial aktuell auf das Wesentliche.

Sonne Trigon Saturn 
21.07.2015, 13:07:30 MEZ/S (28°23Ž37 Krebs / Skorpion (d/r))

Nach und nach können in diesen Tagen solide Erfolge erarbeitet werden, auf denen später kreativ weiter aufgebaut werden kann. Eine ausgewogene und harmonische Grundstimmung stabilisiert aktuell den Tagesablauf und damit das eigene Wohlbefinden. Leistung und Disziplin bei der Arbeit ermöglichen in diesen Tagen sichtbar werdende Erfolge.

Merkur Trigon Saturn 
22.07.2015, 19:50:40 MEZ/S (28°22Ž14 Krebs / Skorpion (d/r))

Solide und realistisch durchdachte und geplante Vorhaben können in diesen Tagen aktiviert und solide gehandhabt und realisiert werden. Kommunikativer Realismus ermöglicht aktuell konstruktiv und sinnvoll verlaufende berufliche und familiäre Verhandlungen und Diskussionen. Lernprozesse aller Art sind jetzt begünstigt, weil die dazu notwendige Konzentrationsfähigkeit und Ausdauer vorhanden ist.

Sonne Konjunktion Merkur 
23.07.2015, 21:23:40 MEZ/S (00°37Ž55 Löwe)

Planungen und Gespräche bezüglich Selbstverwirklichung und persönliche Vorhaben sind jetzt begünstigt. Vorsicht vor kommunikativem und schriftlichem Egoismus. Aktuell können persönliche Angelegenheiten logisch, objektiv und sachlich besprochen werden. Vorsicht: Verplanen Sie sich und Ihre Zeit jetzt nicht selber problematisch.

Merkur Sextil Mondknoten 
25.07.2015, 00:39:00 MEZ/S (03°01Ž48 Löwe / Waage (d/r))

In den Bereichen Lernen, Schriftliches, Studien, Alltagsarbeit und berufliche Planung können in diesen Tagen kreative Prozesse aktiviert werden. Bewusst können jetzt in all den genannten Bereichen Defizite oder Probleme erkannt und nachfolgend korrigiert werden. Eine bewusst ausgewogene kommunikative und partnerschaftliche Kontaktaufnahme ist in diesen Tagen begünstigt.

Mars Quadrat Uranus 
25.07.2015, 11:42:40 MEZ/S (20°30Ž08 Krebs / Widder)

Rebellisches, voreiliges und unbedachtes Verhalten und Handeln kann in diesen Tagen Konflikte mit ungewissem Ausgang aktivieren. Überlegen Sie deshalb besonnen und realistisch, wenn Sie aktuell rebellisch und Freiheit herbeiführend aggressiv werden, warum sie dies tun. Vollkommene Freiheit ist ein Ideal, das weder jetzt noch in der Zukunft erreicht werden kann.
Sonne Sextil Mondknoten 
26.07.2015, 08:21:00 MEZ/S (02°58Ž41 Löwe / Waage (d/r))

In diesen Tagen aktivierte persönliche Vorhaben können die persönliche kreative Weiterentwicklung spürbar beschleunigen und begünstigen. Eine erfolgreiche, kreative und sinnvolle Emanzipation und Freiwerdung vom (inneren) Vater und – analog dazu – von beruflichen, sozialen oder gesellschaftlichen Autoritätspersonen ist jetzt begünstigt, ohne dass dies zu Konflikten mit diesen Personen führen muss.

 


Aspekte im Juni 2015

juni2015

Merkur Trigon Mondknoten 
01.06.2015, 03:30:00 MEZ/S (08°12Ž37 Zwillinge / Waage (r/r))

In den Bereichen Lernen, Schriftliches, Studien, Alltagsarbeit und berufliche Planung können in diesen Tagen kreative Prozesse aktiviert werden. Bewusst können jetzt in all den genannten Bereichen Defizite oder Probleme erkannt und nachfolgend korrigiert werden. Eine bewusst ausgewogene kommunikative und partnerschaftliche Kontaktaufnahme ist in diesen Tagen begünstigt.

Mars Sextil Jupiter 
06.06.2015, 01:38:10 MEZ/S (17°20Ž42 Zwillinge / Löwe)

Konflikte werden in diesen Tagen meist human und liberal gehandhabt und können Wege zu mehr Freiheit, Toleranz und Verständnis öffnen. Vorhaben, die jetzt aktiviert werden, beinhalten viel kreatives und expansiv sinnvolles Potenzial. Sie können sich jetzt bezüglich Arbeit und Leistung einiges zutrauen. Berufliche oder sportliche Erfolge können das eigene Selbstvertrauen jetzt spürbar stärken.

Venus Trigon Saturn 
06.06.2015, 08:23:10 MEZ/S (00°35Ž47 Löwe / Schütze (d/r))

Realistisches und korrektes erotisches und partnerschaftliches Verhalten begünstigt in diesen Tagen die Schaffung von partnerschaftlicher Stabilität und Sicherheit. Partnerschaftliche Stabilität und Ausgewogenheit stärken in dieser Zeit das eigene Selbstwertgefühl sowie partnerschaftliche und persönliche finanzielle Bereiche. Korrekter und disziplinierter Umgang mit Geld und Besitz kann in diesen Tagen die finanzielle Lage und das eigene Selbstwertgefühl spürbar stabilisieren.

Sonne Sextil Jupiter 
08.06.2015, 23:55:50 MEZ/S (17°47Ž20 Zwillinge / Löwe)

Das Bewusstsein erweiternde und die persönliche Freiheit vermehrende Aktivitäten sind in diesen Tagen begünstigt. Greifen Sie beherzt zu, wenn Ihnen jetzt gute Angebote offenbart werden. Suchen Sie sich jetzt bewusst Möglichkeiten, um kreativ und in eigener Sache aktiv zu werden. Allgemeine Toleranz und Großzügigkeit gestalten diese Tage angenehm.

Mars Sextil Uranus 
09.06.2015, 09:29:40 MEZ/S (19°37Ž45 Zwillinge / Widder)

In diesen Tagen aktivierte Konflikte, Vorhaben oder Veränderungen verfügen über kreatives und Freiheit vermehrendes Potenzial. Ausdauer und Durchhaltevermögen bei der Arbeit kommen in diesen Tagen eher zu kurz. Soziales und humanes Verhalten in Konflikten nimmt diesen aktuell die Schärfe.

Merkur Sextil Venus 
10.06.2015, 14:51:40 MEZ/S (04°38Ž08 Zwillinge / Löwe (r/d))

Harmonisch und ausgewogen geführte Gespräche ermöglichen in diesen Tagen kreative erotische, partnerschaftliche oder künstlerische Entwicklungen. Eine allgemein ausgewogene und harmonische Gesprächsführung ermöglicht aktuell eine konstruktive (berufliche und familiäre) Zusammenarbeit. Partnerschaftliche Neuordnungen und Neuplanungen sind jetzt begünstigt.

Sonne Sextil Uranus 
10.06.2015, 23:30:30 MEZ/S (19°41Ž05 Zwillinge / Widder)

Unvorhergesehene Veränderungen oder technische Verbesserungen beleben den Alltag in diesen Tagen spürbar kreativ. Die aktive Vermehrung von persönlicher Freiheit ist jetzt möglich und Sie sollten sich hier anbietende Gelegenheiten mutig aufgreifen und für sich nutzen. Kreative Selbstverwirklichung ist aktuell begünstigt und kann locker aktiviert werden.

Venus Sextil Mondknoten 
13.06.2015, 08:31:40 MEZ/S (07°08Ž44 Löwe / Waage (d/r))

Bisher unbewusste partnerschaftliche, erotische und finanzielle Unregelmäßigkeiten, Geheimnisse, Schattenthemen und Probleme werden derzeit bewusst. So wird es jetzt für viele Menschen möglich, erkannte partnerschaftliche, erotische und finanzielle Defizite kreativ und ausgewogen zu bereinigen. Partnerschaftliche, erotische und finanzielle Optimierungsarbeit ist derzeit fast spielerisch möglich.

Sonne Konjunktion Mars 
14.06.2015, 17:56:20 MEZ/S (23°17Ž12 Zwillinge)

Aggressivität und Streit liegen in diesen Tagen in der Luft. Vorsicht vor zu egoistischer Durchsetzung eigener Interessen und Vorhaben. Handhaben Sie Ihre persönliche Durchsetzung und Selbstbehauptung in diesen Tagen bewusst besonnen und ausgewogen. Schnell einmal handeln Sie jetzt zu spontan und impulsiv.

Merkur Trigon Mondknoten 
18.06.2015, 16:55:40 MEZ/S (06°14Ž59 Zwillinge / Waage (d/r))

In den Bereichen Lernen, Schriftliches, Studien, Alltagsarbeit und berufliche Planung können in diesen Tagen kreative Prozesse aktiviert werden. Bewusst können jetzt in all den genannten Bereichen Defizite oder Probleme erkannt und nachfolgend korrigiert werden. Eine bewusst ausgewogene kommunikative und partnerschaftliche Kontaktaufnahme ist in diesen Tagen begünstigt.

Jupiter Trigon Uranus 
22.06.2015, 15:46:30 MEZ/S (20°02Ž35 Löwe / Widder)

Sozialer und technischer Fortschritt kann sich in diesen Wochen optimal freiheitlich bereichernd und Gewinn bringend für Viele erweisen. Persönliche und gesellschaftliche Aktivitäten, die der Vermehrung von (religiöser) Freiheit dienen, sind in dieser Zeit begünstigt. Rebellische Veränderungen sind jetzt begünstigt, sollten aber besonnen und gemäßigt aktiviert werden.

Merkur Quadrat Neptun 
23.06.2015, 20:08:30 MEZ/S (09°46Ž58 Zwillinge / Fische (d/r))

Vorsicht: Konzentrationsstörungen aufgrund einer erhöhten Phantasietätigkeit können in diesen Tagen Gründe für Fehler, Fehlentscheidungen und Kommunikationsprobleme sein. Verschieben Sie wichtige Gespräche oder geplante Vorhaben besser auf später. Konzentrieren Sie sich bewusst, wenn Sie in diesen Tagen arbeiten, Auto fahren, berufliche Vorhaben planen oder beruflich schreiben müssen.

Sonne Quadrat Mondknoten 
27.06.2015, 17:52:50 MEZ/S (05°41Ž37 Krebs / Waage (d/r))

In diesen Tagen können überzogener Individualismus und falsch gehandhabte persönliche Selbstverwirklichung Probleme im Alltag aktivieren. Beobachten Sie sich diesbezüglich aktuell, und erkennen Sie, wo problematischer Egoismus bei Ihnen aktuell auftritt. Probleme mit dem (inneren) Vater oder – analog dazu – mit Autoritätspersonen können Sie jetzt dazu auffordern, sich von beiden zu emanzipieren. Dazu ist kein Konflikt mit beiden nötig.

Venus Trigon Uranus 
29.06.2015, 08:26:20 MEZ/S (20°12Ž17 Löwe / Widder)

Erotische und partnerschaftlich kreativ/verändernde und belebende Aktivitäten sind in diesen Tagen begünstigt. Vorsicht: Spielen Sie in erotischer Hinsicht in dieser Zeit nicht mit dem Feuer, vor allem dann nicht, wenn Sie in einer grundsätzlich soliden und tragfähigen Partnerschaft leben. Überlegen Sie besser, was Sie erotisch, partnerschaftlich oder in finanzieller Hinsicht jetzt verbessern können.


Astrologishe Aspekte im Mai 2015

mai15Merkur Opposition Saturn
03.05.2015, 10:35:00 MEZ/S (03°03´29 Zwillinge / Schütze (d/r))

Eigene Pläne, Ideen oder Vorschläge stoßen aktuell auf Widerstand oder Ablehnung. Dies kann zu Ernüchterung, Frust und Ärger führen. Überdenken Sie Ihre Vorhaben noch einmal. Bei der Planung und Ausführung von Vorhaben oder bei Lernprozessen können Sie jetzt an Grenzen stoßen. Überfordern Sie sich nicht damit, indem Sie zu verbissen weitermachen wollen.

Sonne Quadrat Jupiter
04.05.2015, 11:02:10 MEZ/S (13°35´37 Stier / Löwe)

Erwarten und verlangen Sie in diesen Tagen nicht zu viel persönliche Freiheiten. Das, was Ihnen diesbezüglich geboten wird, reicht allemal. Überfordern Sie sich jetzt nicht mit zu anspruchsvollen und aufwändigen Vorhaben. Vorsicht: Überheblichkeit und Leichtsinn können in diesen Tagen Probleme verursachen. Vermeiden Sie jetzt religiösen oder politischen Egoismus.

Sonne Trigon Pluto
06.05.2015, 09:10:40 MEZ/S (15°27´22 Stier / Steinbock (d/r))

Unterstützt von geballter Kraft, gestärktem Urvertrauen, Konsequenz und Mut können in diesen Tagen neue und persönlich wichtige Vorhaben aktiviert, erfolgreich gehandhabt und beendet werden. Auch anspruchsvolle Vorhaben gelingen jetzt, wenn Sie hart (aber wichtig: fair) am Ball bleiben. In Machtkonflikten können aktuell Objektivität und innere Gelassenheit aktiviert werden, was harmonisierend und ausgleichend auf diese einwirken kann.

Merkur Trigon Mondknoten
09.05.2015, 10:46:30 MEZ/S (09°16´10 Zwillinge / Waage (d/r))

In den Bereichen Lernen, Schriftliches, Studien, Alltagsarbeit und berufliche Planung können in diesen Tagen kreative Prozesse aktiviert werden. Bewusst können jetzt in all den genannten Bereichen Defizite oder Probleme erkannt und nachfolgend korrigiert werden. Eine bewusst ausgewogene kommunikative und partnerschaftliche Kontaktaufnahme ist in diesen Tagen begünstigt.

Merkur Quadrat Neptun
09.05.2015, 18:08:30 MEZ/S (09°30´39 Zwillinge / Fische)

Vorsicht: Konzentrationsstörungen aufgrund einer erhöhten Phantasietätigkeit können in diesen Tagen Gründe für Fehler, Fehlentscheidungen und Kommunikationsprobleme sein. Verschieben Sie wichtige Gespräche oder geplante Vorhaben besser auf später. Konzentrieren Sie sich bewusst, wenn Sie in diesen Tagen arbeiten, Auto fahren, berufliche Vorhaben planen oder beruflich schreiben müssen.
Mars Opposition Saturn
15.05.2015, 08:02:50 MEZ/S (02°13´01 Zwillinge / Schütze (d/r))

Vorsicht: Werden Sie in diesen Tagen, aggressiv oder konkret handelnd, nicht an zu vielen Fronten gleichzeitig aktiv. Dies würde Ihre Kräfte langfristig überfordern. Vorhaben, die jetzt aktiviert werden, kommen nur schleppend voran und stoßen schnell an Grenzen. Backen Sie derzeit lieber kleine Brötchen und lassen Sie sich bei der Arbeit nicht überfordern. Aktuelle Konflikte haben Langzeitfolgen, die anfänglich kaum zu überschauen sind. Handhaben Sie diese deshalb besonnen, beherrscht und bemüht um sinnvolle Lösungen.
Venus Quadrat Mondknoten
16.05.2015, 11:50:30 MEZ/S (09°13´26 Krebs / Waage (d/r))

Bisher in unbewussten Bereichen ruhende partnerschaftliche, erotische und finanzielle Unregelmäßigkeiten, Geheimnisse, Schattenthemen und Probleme werden derzeit recht deutlich und bewusst erkannt, was als recht frustrierend erlebt werden kann. Lassen sich davon nicht entmutigen, denn nur erkannte Probleme können sinnvoll korrigiert und bereinigt werden.

Venus Trigon Neptun
16.05.2015, 20:48:50 MEZ/S (09°37´32 Krebs / Fische)

Erotische Romantik und kreative Phantasien lassen Alltagssorgen in diesen Tagen kurzfristig in den Hintergrund treten. Genießen Sie diese Zeit, bleiben Sie aber realistisch dabei, schon bald kehrt der Alltag zurück und kreativer Zauber verfliegt schnell wieder. In erotischer und partnerschaftlicher Hinsicht gelangen Sie in diesen Tagen unversehens gewissermaßen ins Paradies. Genießen Sie diese Tage, aber glauben Sie besser nicht, dass Sie jetzt für immer darin verbleiben können.
Venus Opposition Pluto
22.05.2015, 03:56:40 MEZ/S (15°15´23 Krebs / Steinbock (d/r))

Üben Sie in diesen Tagen keinen (finanziellen) Zwang oder Druck auf Ihren erotischen Partner aus, um Ihre erotischen Wünsche und Bedürfnisse erfüllt zu bekommen, und vermeiden Sie partnerschaftliche destruktive Kontroll- und Überwachungsversuche, denn diese können partnerschaftliche Machtkonflikte und nachfolgend Krisen auslösen, die Sie jetzt recht spürbar belasten können.

Sonne Opposition Saturn
23.05.2015, 03:35:00 MEZ/S (01°38´14 Zwillinge / Schütze (d/r))

Eine von Problemen getrübte – und deshalb oft pessimistische und dunkle – Grundstimmung belastet diese Tage ein wenig. Versuchen Sie zu erkennen, was aktuell Probleme verursacht und leiten Sie dann sinnvolle Korrekturmaßnahmen ein. Aktivieren Sie in diesen Tagen besser keine anspruchsvollen Vorhaben, denn diese bedürfen sicherlich noch einer gründlichen Planung. Konzentrieren Sie sich in diesen Tagen auf das Wesentliche und tun Sie sich hier und da bewusst etwas Gutes.

Mars Trigon Mondknoten
24.05.2015, 04:02:00 MEZ/S (08°24´39 Zwillinge / Waage (d/r))

Bewusst kann man in aktuellen Konflikten die Gründe derselben erkennen, was sinnvolle und wohltuende Korrekturmaßnahmen möglich macht. Ebenso können in diesen Tagen die Folgen von aggressiven Aktionen im Voraus erkannt werden. Ihre körperliche Leistungsfähigkeit schätzen in diesen Tagen viele Menschen meist richtig ein, so dass sie auch realistisch erkennen, was Sie sich aktuell zutrauen können.

Venus Quadrat Uranus
25.05.2015, 19:09:30 MEZ/S (19°02´44 Krebs / Widder)

Vorsicht derzeit vor erotischer und partnerschaftlicher Rebellion. Das Ergebnis von dieser kann partnerschaftlicher und damit einher gehender finanzieller Verlust sein, der Probleme hinsichtlich Selbstwert und finanzielle Stabilität auslösen kann. Beschäftigen Sie sich in diesen Tagen (künstlerisch) kreativ. Dies ist momentan besser, als unüberlegte und zu übereilt aktivierte partnerschaftliche Veränderungsbemühungen.
Mars Quadrat Neptun
26.05.2015, 01:38:10 MEZ/S (09°44´06 Zwillinge / Fische)

Für anspruchsvolle Vorhaben und Aktivitäten fehlen in diesen Tagen oft die dazu notwendige Kraft, Konzentration und Ausdauer. Konflikte, die jetzt entstehen, entgleiten schnell jeder Kontrolle, und kaum jemand versteht, warum diese eigentlich entstanden sind. Einfach abbrechen, ist hier die beste Lösungsmöglichkeit. Bewusste aggressive Beherrschung und Selbstkontrolle ist derzeit anzuraten. Aktivieren Sie jetzt Energie für humane, spirituelle und soziale Vorhaben.

Merkur Konjunktion Mars
27.05.2015, 12:36:40 MEZ/S (10°44´55 Zwillinge (r/d))

(Auch schriftliche) aggressive Worte können in diesen Tagen Konflikte aktivieren. Achten Sie deshalb bewusst besonnen und umsichtig auf eine ausgewogene (auch schriftliche) Wortwahl. Schnelles und logisches Planen und Denken kann aktuell Erfolge aktivieren. Vorsicht vor zu unüberlegtem und schnellem Sprechen, Planen und Handeln.

Merkur Quadrat Neptun
29.05.2015, 09:00:30 MEZ/S (09°45´47 Zwillinge / Fische (r/d))

Vorsicht: Konzentrationsstörungen aufgrund einer erhöhten Phantasietätigkeit können in diesen Tagen Gründe für Fehler, Fehlentscheidungen und Kommunikationsprobleme sein. Verschieben Sie wichtige Gespräche oder geplante Vorhaben besser auf später. Konzentrieren Sie sich bewusst, wenn Sie in diesen Tagen arbeiten, Auto fahren, berufliche Vorhaben planen oder beruflich schreiben müssen.
Sonne Trigon Mondknoten
30.05.2015, 04:00:40 MEZ/S (08°22´35 Zwillinge / Waage (d/r))

In diesen Tagen aktivierte persönliche Vorhaben können die persönliche kreative Weiterentwicklung spürbar beschleunigen und begünstigen. Eine erfolgreiche, kreative und sinnvolle Emanzipation und Freiwerdung vom (inneren) Vater und – analog dazu – von beruflichen, sozialen oder gesellschaftlichen Autoritätspersonen ist jetzt begünstigt, ohne dass dies zu Konflikten mit diesen Personen führen muss.

Sonne Konjunktion Merkur
30.05.2015, 18:55:50 MEZ/S (08°58´21 Zwillinge (d/r))

Planungen und Gespräche bezüglich Selbstverwirklichung und persönliche Vorhaben sind jetzt begünstigt. Vorsicht vor kommunikativem und schriftlichem Egoismus. Aktuell können persönliche Angelegenheiten logisch, objektiv und sachlich besprochen werden. Vorsicht: Verplanen Sie sich und Ihre Zeit jetzt nicht selber problematisch.

Sonne Quadrat Neptun
31.05.2015, 15:07:40 MEZ/S (09°46´45 Zwillinge / Fische)

Eine, den Alltag unsichtbare überlagernde und durchdringende Verwirrung und Unsicherheit sorgt in diesen Tagen dafür, dass persönliche Selbstverwirklichung erschwert wird. Für die Aktivierung von größeren Vorhaben oder für (spirituelle) Studien eignen sich diese Tage also kaum, weil die dazu notwendige innere Kraft oft einfach fehlt. Gönnen Sie sich in diesen Tagen zusätzliche meditative Ruhezeiten, ohne aber Ihre Alltagsaufgaben und Pflichten dabei zu vernachlässigen.